FUGGERSTADT CLASSIC - Augsburger Oldtimer Rallye
  • slidebg1
    Start/Ziel: Augsburg — Maximilianstraße

                 30. September 2018
    KlimaWald
    FUGGERSTADT CLASSIC - Augsburger Oldtimer Rallye
    pro air Medienagentur GmbH

Aktuelle Informationen



Fahrerzufriedenheit

VIELEN DANK

Unser Dank gilt allen Zuschauern, Startern und Sponsoren, sowie den Anwohnern der Maximilianstraße .

Laden Sie sich hier die Gesamtsieger-Übersicht und Einzel-WPs als PDF Datei herunter.

Gesamtsieger-Übersicht und Einzel-WPs


PREMIUMPARTNER

CLASSICPARTNER

MEDIENPARTNER

KlimaWald

AUSSCHREIBUNG

Die Oldtimer-Rallye im Spätsommer mit Start und Zieleinfahrt in der
Prunkstraße der Fuggerstadt Augsburg - der historischen Maximilianstraße!

Die nächste FUGGERSTADT CLASSIC findet am 30. SEPTEMBER 2018 statt.

ART DER VERANSTALTUNG

Die FUGGERSTADT CLASSIC ist eine Eintages Oldtimer-Rallye. Start sowie Zieleinfahrt liegen im Herzen Augsburgs in der prachtvollen und historischen Maximilianstraße! Diese ist exklusiv für die Veranstaltung gesperrt. Die FUGGERSTADT CLASSIC ist eine sportlich- touristische Oldtimer Veranstaltung. Als Spätsommerausfahrt bietet sie Ihnen eine der letzten Gelegenheiten Jahr, mit Ihrem Fahrzeug an einer Rallye teilzunehmen. Die Streckenführung wird spätestens am Veranstaltungstag bekannt gegeben. Die Streckenlänge beträgt circa 170 Kilometer. Wir werden Ihr Fahrkönnen anhand von Wertungsprüfungen (WP), besetzten und nicht besetzten Durchfahrtskontrollen (DK) und einer Technikprüfung messen. Startberechtigt sind historischen Fahrzeuge (H-Kennzeichen).

Wir bieten maximal 100 Fahrzeugen die Gelegenheit zur Teilnahme.
Die Tour besticht durch ihre sorgfältige Planung, sowohl landschaftlich als auch kulturell. Dank verschiedener Zwischenstopps können Sie die Schönheit der Streckenführung genießen.

Wenn Sie am Morgen der Rallye auf der Maximilianstraße eintreffen können Sie sich bei einem Fahrerfrühstück im Café "PICNIC" einstimmen und das Roadbook in Ruhe studieren. Abends nach Zieldurchfahrt lassen wir die Veranstaltung im "Steigenberger Drei Mohren" ausklingen, dort befinden sich auch der Start und das Ziel der Rallye.

Zeitgleich mit der FUGGERSTADT CLASSIC findet in Augsburg das "Turamichele Fest" des Augsburg Marketings statt, eine beliebte Attraktion für Kinder. Das heißt: Am Tag der FUGGERSTADT CLASSIC sind besonders viele Familien in Augsburg unterwegs – das garantiert der Oldtimer-Rallye ein zahlreiches Publikum.

Seien Sie Teil der 4. FUGGERSTADT CLASSIC. Für alle Oldtimerfans, Genießer und Motorsport-Begeisterten genau das Richtige!

FINALE INFOS, ROADBOOK & BORDKARTE

Alle Teams erhalten ein Roadbook, das die genaue Beschreibung der Strecke beinhaltet.

Im Roadbook sind außerdem alle Fragen, Zeitkontrollen und Durchfahrtskontrollen eingezeichnet.

Auf Ihrer Bordkarte werden vom Rallye-Personal Einträge gemacht. Die Bordkarte ist beim Ziel abzugeben. Ohne Bordkarte können wir Sie leider nicht werten.

Hinweis
Es gibt unterschiedliche Arten ein Roadbook als Fahrtbeschreibung zu erstellen. Die Fuggerstadt Classic ist als sportlich-touristische Genussrallye ausgelegt. Unser Roadbook basiert auf dem Tageskilometer Zähler eines ganz normalen PKWs. Die Strecke wird mehrfach abgefahren und kontrolliert, so dass sichergestellt ist, dass Sie die Strecke finden und ordnungsgemäß absolvieren können.

Wichtig!
Das Roadbook ist immer so zu lesen, dass Sie die Entfernung von Punkt zu Punkt UND die dazugehörigen "Chinesenzeichen" gemeinsam interpretieren! Die Streckenangaben sind auf ca. 50m genau. Das heißt, wenn Sie einen Tripmaster zum Einsatz bringen, wird Sie das nur durcheinander bringen!! Nur ein mit Tripmaster erstelltes Roadbook benötigt während der Rallye entsprechende Technik!

ZEIT- UND ABLAUFPLAN

Treffpunkt der Fahrzeuge und Ausgabe der Startunterlagen ist ab 8 Uhr in der historischen Maximilianstraße. Sie werden dort – mitten in Augsburgs malerischem Zentrum – einen Parkplatz vorfinden.

Nachdem Sie Ihre Startunterlagen erhalten haben, erwarten Sie im "PICNIC" frischer Kaffee, Croissants und Brezen, sodass Sie für die bevorstehende Fahrt gut gerüstet sind. Während des Frühstücks im "PICNIC" lernen Sie außerdem schon viele weitere Piloten der Rallye kennen.

Gegen 10:00 Uhr startet die FUGGERSTADT CLASSIC.

Der Startbereich befindet sich zwischen Herkulesbrunnen und Moritzplatz, auf Höhe des Hotels "Steigenberger Drei Mohren".

Die Fahrzeuge starten im Abstand von je einer Minute und werden währenddessen von einem erfahrenen Moderator mit allen Details rund um den Oldtimer beschrieben. Unmittelbar beim Start wird außerdem schon die erste Wertungsprüfung stattfinden. Die Ankunft der ersten Rallye-Teilnehmer ist für etwa 15 Uhr geplant.

Hier erwartet Sie bei der Zieleinfahrt ein exklusives Fotoshooting mit Ihrem Prachtstück auf dem "Oldtimer-Red-Carpet". Die Maximilianstraße ist zu diesem Zeitpunkt sehr gut besucht.

Nach Ihrem Eintreffen im Ziel können Sie sich nun beim Apéro im Hotel "Steigenberger Drei Mohren" bei gemeinsamen Gesprächen mit den anderen Teilnehmern auf einen harmonischen Abend in gepflegter Atmosphäre einstimmen.

Um 18 Uhr wird der Abend dann mit einem festlichen Drei-Gänge-Menü eröffnet (geschlossene Gesellschaft).

Im Anschluss werden wir den Abend gemütlich bei Live-Musik ausklingen lassen sowie die Sieger des Tages in den drei Kategorien "Bestes Damenteam", "schönstes Fahrzeug" und "Gesamtsieger" (Platz 1-3) ehren.

NENNGELD

Bis zum 30.04.2018 gelten unsere Frühbucherkonditionen. Die Anmeldegebühr beträgt für zwei Personen (Fahrer inkl. Beifahrer) 339,- EUR.
Ab dem 01.05.2018 beträgt die Anmeldegebühr für zwei Personen (Fahrer inkl. Beifahrer) 359,- EUR.

Jeder weitere Mitfahrer 105,- EUR / je Kind 40,- EUR (all inkl.).

Folgende Leistungen sind in diesem Preis inbegriffen:
  • Persönlicher Parkplatz im "PARC FERMÉ" in der historischen Maximilianstraße (öffentlich zugänglich)
  • Zwei selbstklebende Startnummern zur Gestaltung Ihres Fahrzeuges
  • "Goodie-Bag" mit Roadbook, Bordkarte, Fahrerausweis und einer kleinen Überraschung
  • Teilnehmerzertifikat
  • Vorstellung Ihres Fahrzeuges beim Start sowie bei der Zieleinfahrt durch den FUGGERSTADT CLASSIC Moderator
  • Exklusives "Oldtimer-Red-Carpet" Fotoshooting bei der Zieleinfahrt (optional Foto- oder Plakatservice vor Ort)
  • Abendveranstaltung im Hotel "Steigenberger Drei Mohren" mit Liveact
  • "Pokal" für die Gewinner in den Kategorien: Damenteam, "schönster" Oldtimer und Gesamtsieger der Rallye
Kulinarik:
  • Fahrerfrühstück mit Kaffee und Croissant/Breze im "PICNIC" am Moritzplatz in der Maximilianstraße
  • kleiner, feiner Mittagsstisch mit Getränk nach der ersten Etappe
  • Apéro nach der Rallye auf der Außenterrasse des Hotels " Steigenberger Drei Mohren" für erste "Ölgespräche" und zur Einstimmung auf einen gemütlichen Abend
  • Drei-Gänge-Abendmenü by Simon Lang für Feinschmecker in der Teehalle des 4* Hotels "Steigenberger Drei Mohren" inkl. Tischgetränke (Wein, Bier, alkoholfreie Getränke)

klimakompensierte Rallye

Die Rallye ist klimakompensiert, das heißt, im Anschluss an die Veranstaltung werden Bäume gepflanzt, um das von den Oldtimern verursachte CO2 langfristig wieder zu neutralisieren.

"Dass bei einer Oldtimerrallye CO2 ausgestoßen wird, liegt in der Natur der Sache. Für uns als Veranstalter hat sich die Frage gestellt, wie damit umzugehen ist, zumal wir das Thema Klimaschutz sehr ernst nehmen. Die zündende Idee kam schließlich von einem unserer Sponsoren, der Firma KlimaShop! aus Friedberg: Nach der Veranstaltung pflanzen wir in Kooperation mit KlimaShop! Bäume, die anschließend über viele Jahre hinweg CO2 abbauen", erklärt Fabian Lohr, Geschäftsführer der pro air Medienagentur mit Sitz in Augsburg.

Mehr Infos unter: www.klimashop.de
KlimaWald

 

ANMELDUNG

zur nächsten FUGGERSTADT CLASSIC am 30. SEPTEMBER 2018

Bitte beachten Sie:

• PKW mit einem Baujahr vor 1970 werden bevorzugt.
• Warteliste möglich.
• Zusätzliche Mitfahrer ab der 3. Person bitte zusätzlich anmelden.



FUGGERSTADT CLASSIC ROUTE

2018
FUGGERSTADT CLASSIC - Augsburger Oldtimer Rallye

Mystery Hot Club - Act des Tages

Es ist der Swing und Jazz der 30er und 40er Jahre, dem sich dieses Sextett verschrieben hat, mit besonderer Huldigung des französischen Jazzgitarristen Django Reinhardt und des Klarinettisten Benny Goodman. Der "Mystery Hot Club" präsentiert Ihnen hochkarätige Swing- und Jazz-Musik mit hervorragenden Solisten.

Die Musik des berühmten europäischen Jazzmusikers und Gitarristen Django Reinhardt und des "Hot Club Quintett de France" ließ seit 1934 die Welt aufhorchen. Er hat dem Jazz und Swing eine europäische Prägung gegeben. Während der Besatzungszeit spielte er mit französischen Bigbands, nach dem Kriege mit amerikanischen Orchestern. Duke Ellington und auch Musiker des unvergessenen Glenn Miller machten mit Django Aufnahmen.

FILM 2017

 

Informationen - Download


NEWS, KONTAKT & IMPRESSUM

>